Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
06. Oktober 2022, 23:47
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: BIVA-Pflegeschutzbund warnt vor Wiederholung der Isolation vom letzten Jahr

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  Infos + Meinungsaustausch (Forum)
| |-+  Gruppen-Foren
| | |-+  Angehörige & Betreuer
| | | |-+  Pflegende Angehörige
| | | | |-+  Pflegende Angehörige: Spagat zwischen Beruf und Betreuung
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Pflegende Angehörige: Spagat zwischen Beruf und Betreuung  (Gelesen 3915 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.660


« am: 01. Dezember 2011, 23:33 »

PROBLEMFELD PFLEGE:
BESONDERE HERAUSFORDERUNG FÜR ANGEHÖRIGE UND VIEL KRITIK AN DER POLITIK

Spagat zwischen Beruf und Betreuung


2,4 Millionen Menschen sind in Deutschland auf Pflege angewiesen. Knapp die Hälfte von ihnen wird zu Hause von Angehörigen betreut. Fast immer sind es Frauen, die ihre (Schwieger-)Eltern zu Hause pflegen und dafür oft ihren Beruf aufgeben müssen.


Von Joachim Göres

Regina Seibel-Erdt kennt die Doppelbelastung. Die Sozialarbeiterin kümmert sich bei der Diakonie in Dillenburg mit einer vollen Stelle um Hartz-IV-Empfänger und betreut zudem seit sieben Jahren ihren Mann, der nach einem Schlaganfall im Rollstuhl sitzt. Von ihren Erfahrungen berichtete sie kürzlich auf einer Tagung in Hannover. "Für mich ist es manchmal wichtig, meinen Mann einige Tage in Kurzzeitpflege zu geben. Aber das lohnt sich für die Träger oft erst ab einer Woche. Zudem müssten Pflegende wie Schwerbehinderte zusätzlichen Urlaub bekommen", sagte Seibel-Erdt, die im bundesweit tätigen Verein "Wir pflegen" die Interessen von pflegenden Berufstätigen vertritt. Wie man häusliche Pflege und den Beruf zusammen unter einen Hut zu bekommen versucht, ...

Quelle: http://www.weser-kurier.de, 30.11.2011, Seite 3

* 003_30_Nov_WKH_HP_03.pdf (269.18 KB - runtergeladen 433 Mal.)
Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 22 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2020 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it