Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
15. August 2018, 18:22
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: 100% kostenfreie PDF Creator und PDF Converter [HIER klicken >>]

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  Infos + Meinungsaustausch (Forum)
| |-+  Wohnen im Alter
| | |-+  Infos & Online-Literatur zum Thema "Wohnen im Alter"
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Infos & Online-Literatur zum Thema "Wohnen im Alter"  (Gelesen 8508 mal)
Multihilde
Gast
« Antworten #6 am: 18. Februar 2007, 10:44 »


http://www.bmfsfj.de/bmfsfj/generator/Kategorien/Publikationen/Publikationen,did=95266.html

Wohnen im Alter - Ergebnisse einer bundesweiten Befragung der Landkreise und kreisfreien Städte

Fr 16.02.2007

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels hat das Kuratorium Deutsche Altershilfe im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eine bundesweite Befragung in den Kommunen zum Thema Wohnen im Alter durchgeführt.

Die Befragung ergab, dass die Kommunen im Schnitt zwar eine gute Wohnversorgung gewährleisten können. Doch vor allem in ländlichen Regionen ist das Angebot nicht groß genug, um älteren Menschen auch im Fall von Pflegebedürftigkeit Wohnmöglichkeiten zu bieten, die Lebensqualität und Teilhabe ermöglichen. Großes Interesse besteht seitens der Städte und Landkreise an einer fachlichen Unterstützung bei der Schaffung von neuen Wohnkonzepten. Weitere Ergebnisse betreffen die Beratungsangebote der Kommunen und ihre Möglichkeiten, ein generationengerechtes und barrierefreies Wohnumfeld für die Bürgerinnen und Bürger bereitzustellen.

Die Befragung wurde im Rahmen des Modellprogramms "Neues Wohnen - Beratung und Kooperation für mehr Lebensqualität im Alter" durchgeführt.

PDF (555,1 KB) Wohnen im Alter - Ergebnisse einer bundesweiten Befragung der Landkreise und kreisfreien Städte


« Letzte Änderung: 21. Februar 2007, 09:28 von admin » Gespeichert
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.341


« Antworten #5 am: 19. Januar 2007, 18:47 »

Baumodelle der Altenhilfe und Behindertenhilfe

Bei der Informations–Datenbank zu Baumodellprojekten der Altenhilfe und der Behindertenhilfe handelt es sich um ein Projekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert den Bau von Modellen der Altenhilfe und der Behindertenhilfe, die in ihrer Architektur und ihrer Nutzungskonzeption überregional beispielgebend und übertragbar sind. Die innovativen Wohnformen und Betreuungskonzepte tragen dazu bei, die Lebenssituation älterer Menschen und von Menschen mit Behinderungen nachhaltig zu verbessern.

Es ist vorgesehen, das Informationsportal schrittweise durch zusätzliche Projekte zu erweitern.

[http://www.baumodelle-bmfsfj.de/index.html >>]
« Letzte Änderung: 09. Mai 2007, 02:28 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.341


« Antworten #4 am: 25. Oktober 2006, 09:39 »

ARD "Ratgeber Recht": Wohngemeinschaft für Senioren

Wohngemeinschaft für Senioren
Wie man im Alter friedlich zusammen leben kann


„Nicht allein und nicht ins Heim“, heißt es bei immer mehr älteren Menschen. Sie wünschen sich Wohn- und Hausgemeinschaften mit anderen Senioren oder mit Jung und Alt unter einem Dach. Die Initiativen gründen Vereine, verhandeln mit Kommunen, Vermietern, Bauträgern, Investoren. Haben sie geeigneten Wohnraum gefunden oder gebaut, so gilt es, den Alltag zu regeln. Verträge, zum Beispiel mit den Vermietern oder zwischen den Mitgliedern der Wohnungseigentümergemeinschaften helfen, die gemeinsamen Wohnprojekte abzusichern - bis hin zu Pflegefall und Tod eines Mitbewohners.

[mehr >>]
Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.341


« Antworten #3 am: 10. September 2006, 00:31 »



Neue Wohn- und Betreuungsformen im heimrechtlichen Kontext

(Di 04.10.2005) Das Gutachten von Gunter Crößmann und Karlheinz Börner zeigt auf, dass bereits das geltende Heimrecht große Ermessensspielräume der Heimaufsicht im Umgang mit neuen Wohn- und Betreuungsformen zulässt. Zugleich werden die Heimaufsichtsbehörden aufgefordert, im Interesse der Bewohnerinnen und Bewohner von neuen Wohn- und Betreuungsformen den Blick verstärkt auf die Ergebnisqualität in Heimen und Einrichtungen zu richten.

Im Gutachten werden praxisnahe Beispiele zum unbürokratischen und fördernden Umgang der Heimaufsicht mit einzelnen Projekten beschrieben und Modifizierungsvorschläge zur Gesetzesnovellierung zugunsten neuer Wohn- und Betreuungsformen entwickelt.

Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.341


« Antworten #2 am: 06. Juli 2006, 01:06 »

Die Georg Kraus Stiftung fördert den Arbeitskreis "Wohnen im Alter" der Organisation 49 on top e.V., der sich folgende Aufgaben gestellt hat

  • Herausgabe einer 20-seitigen Informations-Broschüre zum Thema "Wohnen im Alter" und alle damit zusammenhängenden praktischen Fragen.
    Die Broschüre wird gegen Zusendung und Briefmarken im Wert von 2,05 € zugestellt.

    Die Broschüre kann unter folgender Adresse angefordert werden:

    Bianca Leupold
    Kölner Strasse 20
    58135 Hagen

  • Erarbeitung von Modellen für gemeinschaftliches Wohnen im Alter.
  • Erfahrungs-Austausch mit entsprechenden Projektgruppen bundesweit.
  • Einführungsseminare für Wohnprojektleiterinnen


Quelle:

Georg Kraus Stiftung
Gemeinsames Wohnen im Alter
Kölner Str. 20, 58135 Hagen
Sekretariat: Montag - Donnerstag 9-13 Uhr
Telefon: 02331 / 904775 Frau Kistner
Fax: 02331 / 904795
E-Mail: info@georg-kraus-stiftung.de



Weitere Informationen finden Sie unter:

Gemeinschaftliches Wohnen e.V.

Neue-Wohnformen

Wohnungsgenossenschaft 49onTop
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2006, 09:22 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.341


« Antworten #1 am: 06. Juli 2006, 00:40 »

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe hält u.a. die nachfolgend aufgeführten und interessanten Publikationen auf den eigenen Internetseiten unter http://www.kda.de bereit:
 








(Aufgelistete Links können angeklickt werden.)


Quelle:

Kuratorium Deutsche Altershilfe
Wilhelmine-Lübke-Stiftung e.V.

An der Pauluskirche 3
50677 Köln

Telefon:   +49 221 931847-0
Telefax:   +49 221 931847-6
E-Mail:     info@kda.de
Internet:  www.kda.de
« Letzte Änderung: 06. Juli 2006, 00:48 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.341


« am: 06. Juli 2006, 00:19 »

Hier haben wir einige interessante Links gesammelt. Zum Teil können dort Infos und Dokumentationen zum Thema "Wohnen im Alter" heruntergeladen werden.

Einige können Sie auch bei uns unter "Downloads" finden.

Den Bremer Altenplan-Entwurf finden Sie unter:
www.bremen.de/sozialsenator/altenplan

Bremer Wohnprojekte - Rahmenbedingungen und Erfahrungen
Eine Veranstaltungsreihe zum "Bremer Altenplan-Entwurf" beschäftigte sich mit generationengerechten Wohnprojekten. Vorträge stellten unter anderem Erfahrungen aus bereits bestehenden Projekten und Alternativen zum Wohnen in einem Heim vor. Die Vorträge mit anschließender Diskussion waren kostenlos.
« Letzte Änderung: 19. Januar 2007, 18:43 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 19 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2018 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it