Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Januar 2020, 08:56
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: 100% kostenfreie PDF Creator und PDF Converter [HIER klicken >>]

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  AKTUELLES / NEWS
| |-+  Aktuelle Meldungen & Hinweise
| | |-+  Aktuelles aus den Medien (Moderator: admin)
| | | |-+  Michael Thomsen im Interview zur "Pflegereform"
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Michael Thomsen im Interview zur "Pflegereform"  (Gelesen 2271 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.460


« am: 09. Januar 2017, 20:24 »

Zitat
Gut oder schlecht? Die Pflegereform in der Praxis

Das Pflegestärkungsgesetz II ist mit Jahresbeginn in Kraft getreten. Statt bislang drei Pflegestufen gibt es jetzt fünf Pflegegrade. Dabei wird erstmals präziser berücksichtigt, welche besondere Pflege etwa Demenzkranke erhalten müssen. Außerdem soll die häusliche Pflege gestärkt werden. Michael Thomsen war viele Jahre Heimleiter und arbeitet inzwischen als Dozent und Autor rund um die Themen Demenz und Pflege. Wir haben mit ihm über seine Einschätzung zur Reform gesprochen. ...

[Beitrag anhören >>]
Quelle: © hr-iNFO Das Thema, 06.01.2017



Siehe dazu auch unsere Presse-Veröffentlichungen unter http://www.heimmitwirkung.de/smf/index.php?topic=2393.0
Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 21 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2019 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it