Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
30. November 2022, 07:43
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: BGH stärkt Verbraucherrechte von Pflegeheimbewohnern

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  AKTUELLES / NEWS
| |-+  Aktuelle Meldungen & Hinweise
| | |-+  Veranstaltungen & Termine
| | | |-+  01.10.2022 - Int. Tag der älteren Generation
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: 01.10.2022 - Int. Tag der älteren Generation  (Gelesen 197 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.663


« am: 21. September 2022, 23:58 »

HB Kundgebung: Gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit

Veranstaltung:
Samstag, 1. Oktober 2022 von 11.00 - 14.00 Uhr
Bahnhofsplatz Bremen


In Bremen treffen sich seit vielen Jahren Menschen aus Gewerkschaften, Kirchen, Verbänden, Vereinen, Selbsthilfegruppen & Parteien,  um am 1. Oktober zusammen für die Rechte der ältere Generation einzutreten.

In diesem Jahr unter dem Motto:
Gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit

Wir mischen uns ein:
* Für ein Leben in Würde 
* Für eine gute Rente
* Gegen Altersarmut
* Für eine gute Pflege/Gesundheitspolitik
* Für Klima- und Umweltschutz
* Für soziale Gerechtigkeit
* Für bezahlbares Wohnen
* Für ein Generationenbündnis

Wir sind viele  und wir wollen selbstbestimmt alt werden!

Es sprechen unter Anderem: Schirmfrau Bettina Wilhelm, Landesfrauenbeauftragte Bremen, Ernesto Harder, Vorsitzender des DGB Bremen und Henning Krämer, DGB Jugend Bremen.

Die Musikgruppe „Pflegenotstand“ und das Duo Susanne und Conny und das Maskentheater Die Schalotten, begleiten künstlerisch den Tag der älteren Generation. Gabi-Grete Kellerhoff, Mitinitiatorin und ver.di Mitglied, moderiert die Kundgebung. Teilnehmende können ihre Anliegen im Rahmen einer Mitmachaktion festhalten.

Zur Kundgebung ruft ein breites Bündnis aus Gewerkschaften, Kammern und Parteien auf. Der Tag der älteren Generationen findet, anders als im letzten Jahr, auf dem Bahnhofsvorplatz statt und nicht auf dem Marktplatz. Es werden Infostände aufgebaut sein, allerdings ist keine Verpflegung in üblicher Form angedacht.

Quelle: https://bremen.dgb.de/termine/++co++3819f562-2204-11ed-b74b-001a4a160123
Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 21 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2020 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it