Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
22. Oktober 2020, 17:59
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: 100% kostenfreie PDF Creator und PDF Converter [HIER klicken >>]

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  AKTUELLES / NEWS
| |-+  Aktuelle Meldungen & Hinweise
| | |-+  Aktuelles aus den Medien (Moderator: admin)
| | | |-+  EHRENAMT: Nachfolger(in) als Heimfürsprecher in Bremer Demenzheim gesucht
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: EHRENAMT: Nachfolger(in) als Heimfürsprecher in Bremer Demenzheim gesucht  (Gelesen 2635 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.562


« am: 29. Dezember 2006, 23:34 »

„Wenn ich etwas mache, dann mache ich es ganz"
Hans-Herbert Haase scheidet aus seinem Ehrenamt als Heimfürsprecher im Bremer Seniorenpflegeheim Haus O'land.

„Wir werden Herrn Haase hier sehr vermissen", sagt Philip Nat, Heimleiter im Haus O'land. Engagement wird groß geschrieben in Obervieland, zahlreiche Kooperationen im Stadtteil zeugen von viel Initiative im auf Demenz spezialisierten Haus O'land. Grosse Initiative auch über die Funktion hinaus, hat Hans-Herbert Haase in seinen Jahren als Delegierter der Seniorenvertretung und als Heimfürsprecher gezeigt.

„Als Heimfürsprecher ist man Ansprechpartner für Bewohner und deren Angehörige - eine neutrale Instanz sozusagen", erklärt Herr Haase. „Nicht jeder traut sich sofort, seine Probleme anzusprechen. Da kann man von Außen viel bewirken. Wobei es sich hier im Hause immer eher um Problemchen gehandelt hat", schmunzelt der aktive Senior.

Die Interessenvertretung durch Externe stärkt sowohl die Abläufe als auch die Kommunikation in den Heimen, „da gibt es viele Synergie-Effekte" sagt der rüstige Herr Haase, der dieses Jahr 80 Jahre alt geworden ist. So gibt es im Haus O'land nicht nur einen Kummerkasten für Beschwerden, sondern auch eine 14tägige Sprechstunde des Heimfürsprechers und den regelmäßigen Austausch beim Treffen der Angehörigengruppe. „Hans-Herbert Haase hat unsere Projekte begleitet und an so vielen Veranstaltungen teilgenommen, er war einfach ein toller Partner. Seine Objektivität und seine Präsenz waren sehr wertvoll", lobt Phillip Nat, der sich gleichsam auch fragt, wie er die Position des Heimfürsprechers wieder besetzt bekommt.

Dabei erhält man im Ehrenamt auch viel zurück, weiß Herr Haase, der mittlerweile schon viele Jahre ehrenamtlich tätig war, beispielsweise in der Schulwegsicherung für Erstklässler oder eben in der Heimmitwirkung: „Man bleibt fit durch so ein Amt!"

Herr Haase ist auf seiner letzten Runde durch das Haus O'land und man merkt ihm an, das auch ihm der Abschied schwer fällt, denn neben dem ganzen aktiven Engagement und den Terminen sind es doch auch die vielen persönlichen Bindungen zu Mitarbeitern und Bewohnern, die das Amt mit Leben füllen. „Ich habe meine Tätigkeit hier sehr gern ausgeübt  Doch muss man irgendwann gehen. Und wenn ich etwas mache, dann mache ich es ganz".

Gewonnen haben durch die engagierte und zugewandte Art des Herrn Haase viele Bewohner, deren Angehörige und das Seniorenpflegeheim Haus O'land selbst. Zum letzten Male hat man sich allerdings nicht getroffen - Besuche in Obervieland sind schon vorgemerkt!

Wer sich für das Ehrenamt interessiert, kann sich an Martin Stöver unter der Telefonnummer 0421 / 361-89545 beim Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales wenden. Weitere Informationen rund ums Thema: www.heimmitwirkung.de

Autorin: Rose Pommer (iunctim.com)

* iunctim-press-hbs-06-12-19.pdf (123.51 KB - runtergeladen 340 Mal.)

* VerabschiedungHaase_WK061228.jpg (181.41 KB, 1024x686 - angeschaut 487 Mal.)

* VerabschiedungHaase_WR061227.jpg (255.23 KB, 1024x1222 - angeschaut 432 Mal.)

* VerabschiedungHaase_Oland.jpg (58.95 KB, 1200x420 - angeschaut 522 Mal.)
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2008, 14:58 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 21 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2020 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it