Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
07. Dezember 2019, 20:35
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: 100% kostenfreie PDF Creator und PDF Converter [HIER klicken >>]

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  ALLGEMEINES
| |-+  Alles mögliche ...
| | |-+  Ideen & Anregungen (Forum)
| | | |-+  Regelmäßiges Treffen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Umfrage
Frage: Regelmäßige Treffen sind
superklasse
toll
mir egal
nicht so prall
blöd

Autor Thema: Regelmäßiges Treffen  (Gelesen 7624 mal)
hilde bootsmann
Newbie
*
Beiträge: 2


« Antworten #5 am: 28. Januar 2006, 02:44 »

hallo an die runde,
regelmässige treffen finde ich grundsätzlich gut, erhoffe davon aber, dass konkretes berichtet und besprochen werden kann - im klartext: erfahrungen aus der ehrenamtlichen heimbeirats-tätigkeit. leider konnte ich aus zeitl. + entfernungsgründen (komme von fischerhude!) zu den letzten treffen nicht kommen und weiss nicht, ob inzwischen alle teilnehmer in heimen eingesetzt sind?
kann leider auch zum februartreffen nicht nach bremen kommen, werde mich hier auf dem laufenden halten.
grüsse an alle
hilde bootsmann & sandy ( der liebe hund)
Gespeichert
Ingrid Bahnsen
Newbie
*
Beiträge: 2


« Antworten #4 am: 16. Januar 2006, 16:14 »

Hallo an die Runde!

Offensichtlich wurde am 12. 01. wieder viel ausprobiert und gepostet.  Zwinkernd

Zum Thema: ich halte regelmäßige Treffen ausserhalb des offiziellen Erfahrungsaustausches für gut und wichtig. Die vierteljährlichen Treffen, ergänzt durch die Informationsveranstaltungen, die Herr Stöver durchführt, sind geprägt durch vorgegebene Themen, die strukturiert "abgearbeitet" werden. So bleibt wenig Raum für Diskussionen zu Themen, die ganz aktuell sind und besprochen werden wollen.

Leider werde ich nicht regelmäßig an solcher Runde teilnehmen - aber uns bleiben ja gemeinsam immer noch die offiziellen Termine!

Viele Grüße an alle engagierten, aktiven Heimfürsprecher und Heimbeiräte!
Ingrid Bahnsen
Gespeichert
absolon
Gast
« Antworten #3 am: 12. Januar 2006, 23:03 »

toll

das ist ok
Gespeichert
absolon
Gast
« Antworten #2 am: 12. Januar 2006, 22:59 »

ja ich möchte ein regelmäßiges treffen
Gespeichert
sigrid
Newbie
*
Beiträge: 3


« Antworten #1 am: 12. Januar 2006, 22:56 »

bin damit einverstanden.
Gespeichert
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.439


« am: 12. Januar 2006, 15:07 »

Lust auf regelmäßige Treffen?

Momentan treffen wir uns unregelmäßig und auf Einladung der Heimaufsicht. Bei den Terminen erfahren wir Wichtiges und Interessantes zum Thema Heimmitwirkung. Allerdings kam in der Vergangenheit der Erfahrungsaustausch etwas zu kurz. - Das könnten wir ändern.

Anregung:

  • regelmäßiges Treffen z.B. 1x im Monat
mit
  • Diskussion über aktuelle Themen
  • Erfahrungsaustausch
  • Sonstiges

Fragen:
  • Was halten Sie davon?
  • An welchen Tagen im Monat könnten Sie teilnehmen?
« Letzte Änderung: 12. Januar 2006, 15:11 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.113 Sekunden mit 22 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2019 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it