Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. Februar 2020, 07:06
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: 100% kostenfreie PDF Creator und PDF Converter [HIER klicken >>]

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  AKTUELLES / NEWS
| |-+  Aktuelle Meldungen & Hinweise
| | |-+  Veranstaltungen & Termine
| | | |-+  27.04.2010: SWR - SCHLAGLICHT "Altenbetreuung auf dem Prüfstand"
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Verlinkte Ereignisse
  • SWR: Die Pflegedetektive ...: 27. April 2010
Autor Thema: 27.04.2010: SWR - SCHLAGLICHT "Altenbetreuung auf dem Prüfstand"  (Gelesen 2995 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.471


« am: 23. April 2010, 16:33 »

SWR, Dienstag, 27.04., 22:30 - 23:00 Uhr

Schlaglicht
Die Pflegedetektive - Altenbetreuung auf dem Prüfstand


Die alte Frau ist bettlägerig und hat Druckstellen an den Füßen. 'Falsche Lagerung, das ist typisch.', kommentiert Gerd Knopp den Fall. Er und seine Kollegen testen Pflegeheime im Auftrag des Medizinischen Diensts der Krankenkassen. Sie kommen unangemeldet und sind schon deshalb nicht immer gern gesehene Gäste in Altenheimen und mobilen Pflegestationen.

Pünktlich um neun Uhr morgens tauchen sie auf und verbringen dann den ganzen Tag in einer Pflegeeinrichtung. Der Prüfkatalog umfasst 83 Bewertungskriterien, unter anderem besuchen die Prüfer die Bewohner in ihren Zimmern und untersuchen ihren Pflegezustand. Meist ist die Betreuung gut, doch immer wieder entdecken sie auch gravierende Missstände: So erlebt es Knopp nicht selten, dass alte Menschen verhungern oder durch falsches Liegen wund werden, ohne dass das Personal dies überhaupt bemerkt. Grund dafür, so sagt er, seien mangelnde Erfahrung und die Überforderung der Pflegekräfte durch den immer weiter steigenden Zeit- und Kostendruck.

Ursprünglich sollten die Ergebnisse aller Prüfungen für jedermann im Internet nachzulesen sein. Doch nun ist es gar nicht mehr sicher, ob es bundesweit dazu kommt. Zunehmend wird kritisiert, dass auf Pflegeheime und mobile Pflegedienste die gleichen Prüfkriterien angewandt werden. Trotzdem sind Knopp und seine Kollegen mit Eifer bei der Sache, wenn sie ein Pflegeheim unter die Lupe nehmen. Denn immerhin könne so niemand mehr sicher sein, dass Schlampereien unentdeckt bleiben. Die 'Schlaglicht'-Reporter Ulrich Mickley und Lutz Näkel konnten Knopp und seine Kollegen bei ihren Kontrollgängen begleiten.  

Quelle: http://www.swr.de/schlaglicht/
Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.228 Sekunden mit 21 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2019 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it