Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Mai 2016, 12:54
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: Kostenlos DSL-Tarife vergleichen [HIER klicken >>]

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  Infos + Meinungsaustausch (Forum)
| |-+  Information & Recht
| | |-+  Qualität, Forschung & Tipps
| | | |-+  Bewertung von Heimen & Pflegediensten
| | | | |-+  Übersicht Heim-Bewertungs-Systemen
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Übersicht Heim-Bewertungs-Systemen  (Gelesen 3520 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.036


« Antworten #1 am: 27. März 2010, 19:48 »

Alternative Heimbewertungssysteme

Neben dem gescheiterten MDK „Pflege-TÜV“ mit seinem vermeintlichen „Schulnotensystem“, gibt es einige andere Heim-Bewertungssysteme (alphabetische Listung) - Machen Sie mit und bewerten Heime, die Sie kennen:

  • www.pflegegüte.de [>>]
    Pflegegüte.de meint, dass trotz der vieldiskutierten Pflegenoten wertvolle Informationen aus den MDK-Prüfergebnissen gezogen werden können. Aktuelle Nachrichten sowie Heimaufsichtsberichte und Hinweise zu Focus-Rangliste und Grünem Haken© runden das Bild zu einem Anbieter ab.

  • www.pflege-erfahrung.de [>>]
    gewerblich betriebenes Bewertungsportal zur Beurteilung und Bewertung von Pflegeheimen, Altenheimen, Pflegediensten und betreuten Wohnungen aus Bewohner(Kunden)-Sicht, nach eigenen Angaben unabhängig, ohne Einflussnahme durch Pflegebetreiber oder Institutionen
    => Betreiber der Internetseiten ist eine "pflegeErfahrung Ltd." in England (!). Über die tatsächliche Unabhängigkeit + Seriösität ist nichts bekannt.

  • www.pflege-ist-vertrauenssache.de [>>]
    Das Portal ist eine Informationsplattform für pflegebetroffene Menschen, mit  kostenlosem Erfahrungsaustausch von Angehörigen Pflegebedürftiger - unabhängig von der Pflegelobby, der Pharmaindustrie und sonstigen kommerziellen Interessen.  => Liegt derzeit nach Auskunft des Betreibers auf Eis und hat leider noch recht wenige Bewertungen ...

  • www.sterne-fuer-gute-pflege.de [>>]
    Betreiber ist das Pflegenetz Heilbronn e.V., geplant ist die Prüfung durch professionelle Prüfer (zertifiziert nach ISO 19011) und anschließende Auswertung durch "Bewerter". => Das Bewertungssystem ist z.Zt. "ausgesetzt", soll aber weiterentwickelt werden.

  • www.werpflegtwie.de [>>]
    gewerblich betriebenes Bewertungsportal zur Beurteilung und Bewertung von Pflegeheimen, Altenheimen, Pflegediensten und betreuten Wohnungen aus Bewohner(Kunden)-Sicht, nach eigenen Angaben unabhängig, ohne Einflussnahme durch Pflegebetreiber oder Institutionen. Eigene Angaben zur NEUTRALITÄT [>>]
    => Betreiber der Internetseiten ist werpflegtwie GmbH in Berlin



  • www.heimverzeichnis.de [>>]
    vom Bundesverbraucherministerium gefördertes Heimbewertungs-System, betrieben von Heimverzeichnis gGmbH - Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung. Bewertung durch eigene, geschulte  "Begutachter". Finanzierung über die bewerteten Heimbetreiber ...=> Ziel ist die verbraucherorientierte Bewertung - leider bildet es z.T. nicht die Realität ab.


Im Jahr 2004 publizierte das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) eine Studie, die einen Marktüberblick über die existierenden Qualitätssiegel gibt. Die Studie beschreibt und vergleicht 14 Qualitätssiegel bzw. Zertifikate.  [Studie lesen >>]

Eine neue Studie "Qualitätssiegel und Zertifizierungsverfahren in der Langzeitpflege" wurde 2011 fertiggestellt sein [mehr Infos dazu >>]

Mögen sich die Verbraucher selbst ein Bild darüber machen, welches System für sie am aussagekräftigsten und realistischsten ist. Und eines kann grundsätzlich festgestellt werden:  

Am besten macht man sich immer selbst ein Bild (unangekündigt!) ...

NACHSATZ:
Es drängen immer mehr "Bewertungs-Systeme" an den Markt - z.T. sind sie allerdings leider nur zu Marketingzwecken online. Es wird zunehmend schwerer für Verbraucher sich zu orientieren. Wir verzichten daher darauf, solche vermeintlichen "Orientierungshilfen" hier zu veröffentlichen.

Für Hinweise auf "echte Alternativen" von seriösen Anbietern sind wir allerdings dankbar und werden sie nach Prüfung ggf. unserer Auflistung hinzufügen.




Nicht einzuschätzen bis unseriös:

  • www.pflege-deutschland.de [>>]
    Sterne-Bewertungssystem des Verein Für soziales Leben e.V. in Lüdinghausen. Bewertungen können offenbar ohne Prüfung oder Kontrolle abgegeben werden, lediglich eine eMail-Adresse muss zur Verifizierung angegeben werden. Sehr wenige Bewertungen, Heime teils mehrfach vorhanden,
    => Der/die Betreiber der Internetseiten unterhalten relativ viele weitere Internetseiten, alle unter dem angegebenen Verein (u.a. bluecard-eu.de, bundes-freiwilligendienst.de, ehrenamt-deutschland.org, kinder-armut.de, mindest-lohn.org, pro-tempolimit.de, sozialhilfe24.de, sozialhilfe-aktuell.de, soziales-leben-oesterreich.at). Sie sollen ebenfalls als Betreuer in Coesfeld tätig sein. In einigen Online-Foren finden sich Negativ-Berichte über die Betreiber des Vereins. Siehe dazu auch http://engagementwerkstatt.de/...



Nicht mehr online zu finden sind:

  • www.pflege-shv.de [>>]
    Sterne-Bewertungssystem als "Gütesiegel" für menschenwürdige Pflege“ des Pflege-Selbsthilfeverband e.V.
    => Internetseiten sind nicht mehr erreichbar - Dienst wurde vermutlich eingestellt.

  • www.sterne-fuer-pflegedienste.de [>>]
    nach eigenen Angaben eine Pflegedienst-Klassifizierung von einem unabhängigen Gremium, zusammengesetzt aus Experten der Pflegewissenschaft und -Praxis, ambulanter Dienste, Unternehmungsberatern sowie der Vincentz-Redaktion "Häusliche Pflege" => Internetseiten sind nicht mehr erreichbar - Dienst wurde vermutlich eingestellt.

« Letzte Änderung: 25. November 2015, 13:15 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.036


« am: 19. Juni 2009, 14:24 »

Veröffentlichung der "MDK-Pflegenoten"

Die Veröffentlichung der Ergebnisse der Qualitätsprüfungen erfolgt per Gesetz (§ 115 Abs. 1a SGB XI) im Internet durch die Landesverbände der Pflegekassen sowie an gut sichtbarer Stelle im Pflegeheim bzw. Pflegedienst.

Seit 1. Dezember 2009 liegen die ersten Transparenzberichte mit Noten für die Qualität der Pflege in Heimen und ambulanten Diensten vor. Auf den folgenden Internetseiten finden Sie die Veröffentlichungen:






Fragen zur Handhabung der Suchmaschinen richten Sie bitte direkt an den jeweiligen Verband, der die Suchmaschine anbietet und nicht an den GKV-Spitzenverband.

Bitte beachten Sie, dass noch nicht jede Einrichtung Pflegenoten bekommen hat. Bis Ende 2010 werden bundesweit alle Heime und Dienste erstmalig nach dem neuen Bewertungsschema überprüft. Wird in Ihrem Suchergebnis kein Transparenzbericht angezeigt, liegt noch keiner für diese spezielle Einrichtung vor.

Quelle: http://www.pflegenoten.de/Veroeffentlichungen_Uebersicht.gkvnet
« Letzte Änderung: 27. März 2010, 20:28 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 21 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2015 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it