Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
20. Januar 2020, 04:35
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: 100% kostenfreie PDF Creator und PDF Converter [HIER klicken >>]

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  AKTUELLES / NEWS
| |-+  Aktuelle Meldungen & Hinweise
| | |-+  Veranstaltungen & Termine
| | | |-+  25. + 26.09.2009: (12.) Bremer Selbsthilfetage
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Verlinkte Ereignisse
  • 12. Bremer Selbsthilfetage: 25. September 2009 - 27. September 2009
Autor Thema: 25. + 26.09.2009: (12.) Bremer Selbsthilfetage  (Gelesen 3208 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.460


« am: 19. September 2009, 00:24 »

Dein Engagement zählt – Selbsthilfe baut Brücken

Unter dem Leitgedanken "Dein Engagement zählt" organisiert das Netzwerk Selbsthilfe am 25. und 26.September 2009 die 12. Bremer Selbsthilfetage in der Unteren Rathaushalle. Bei der größten Präsentation von Selbsthilfegruppen im norddeutschen Raum stellen sich ca. 65 Gruppen aus unterschiedlichen Bereichen vor.

Selbsthilfe bietet Menschen in einer persönlichen Krise oder bei Erkrankungen eine zusätzliche Unterstützung im Lebensalltag. “Ohne das persönliche Engagement in den Gruppen könnte die vielfältige Beratung und Information für neu Betroffene nicht realisiert werden“, verdeutlicht Sabine Bütow vom Netzwerk. „Diese ehrenamtliche Arbeit ist gesellschaftlich wertvoll und unbezahlbar“. Das Spektrum der ausstellenden Gruppen reicht von A wie Agoraphobie bis V wie Verwachsungsbauch.

Mit einem Dankeschönkonzert des Bremer Kaffeehausorchesters für alle ehrenamtlich Engagierten soll auf die 12. Selbsthilfetage im Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5 am Donnerstag, dem 24. September um 18.15 Uhr, eingestimmt werden.

Eröffnet wird die Präsentation in der Unteren Rathaushalle dann am Freitag, 25. September, von Sozialsenatorin Ingelore Rosenkötter. Im Anschluss daran 'verzaubert' der Zauberkünstler Pierre Chuchana die Gäste.

Am Sonnabend, 26.09.09, hält Prof. Dr. Raimund Geene, Vorstand der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen, einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Selbsthilfe als Brücke“.

[Download des Flyers für die Selbsthilfetage >>]

Die Selbsthilfe ist nicht nur im gesundheitlichen, sondern auch im sozialen Bereich eine Brücke zwischen den Betroffenen untereinander wie auch in die Gesellschaft hinein und ermöglicht somit verbesserte Bedingungen in der Versorgung.

Weitere Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer 0421/4988634 oder direkt beim Netzwerk Selbsthilfe, Faulenstraße 31 in Bremen.

Quelle: http://www.senatspressestelle.bremen.de, 18.09.2009
« Letzte Änderung: 26. Juli 2016, 00:18 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 20 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2019 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it