Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. Mai 2024, 06:10
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: BIVA-Pflegeschutzbund warnt vor Wiederholung der Isolation vom letzten Jahr

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  Infos + Meinungsaustausch (Forum)
| |-+  Gruppen-Foren
| | |-+  Personal: Pflege- & Assistenzkräfte
| | | |-+  Billiglohn, Ein-Euro-Job, Leiharbeit, Mindestlohn, Stellenabbau, Ehrenamtliche
| | | | |-+  Caritas will Lohnkürzung durchsetzen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Caritas will Lohnkürzung durchsetzen  (Gelesen 4736 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.686


« am: 07. Februar 2014, 14:50 »

Region Mitte
Caritas Arbeitgeber wollen untere Lohngruppen geringer vergüten

Caritas-Arbeitgeber wollen in den Bistümern Limburg, Mainz, Fulda, Speyer und Trier künftig in den Bereichen stationäre und ambulante Altenhilfe, Hauswirtschaft, Küche und Reinigung die Löhne für neu eingestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter absenken. Dazu haben die Arbeitgeber jetzt einen Antrag gestellt.

Mainz. Bis zu 18 Prozent weniger Lohn soll künftig eine Altenpflegehelferin und bis zu 15 Prozent weniger Lohn soll künftig eine Reinigungskraft, eine Küchen,- oder eine Hauswirtschaftshilfe in der Region Mitte bei der Caritas verdienen. Das kann von 330 Euro brutto monatlich weniger für die Küchenhilfe und über 500 Euro brutto weniger im Monat für die Altenpflegehelferin bedeuten.

Dazu liegt jetzt der Regionalkommission Mitte ein Antrag der Arbeitgeber vor. Mit einem einstimmigen „Nein" hat die Mitarbeiterseite den Antrag abgelehnt. Jetzt haben die Arbeitgeber den Antrag in den Vermittlungsausschuss weitergegeben.
„Mit der Ablehnung des Antrages wollen wir bereits jetzt die Weichen für die anstehende Tarifrunde 2014 stellen. Wir als Mitarbeiterseite befürchten, dass sich der Trend zur Absenkung auch bei Bestandsmitarbeitern in den unteren Lohngruppen fortsetzen könnte", sagt Klaus Koch, Sprecher der Mitarbeiterseite der Regionalkommission Mitte.

[Pressemitteilung >>]

Quelle: http://www.ak-mas.de/index.php/regionalkommissionen/mitte/140-caritas-arbeitgeber-wollen-untere-lohngruppen-geringer-vergueten
Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 22 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2020 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it