Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
28. Februar 2024, 19:07
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: BGH stärkt Verbraucherrechte von Pflegeheimbewohnern

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  Infos + Meinungsaustausch (Forum)
| |-+  Adressen & Links
| | |-+  Petitionen
| | | |-+  PETITION ZUR Arbeitnehmerüberlassung: Zeitliche Begrenzung der Leiharbeit
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: PETITION ZUR Arbeitnehmerüberlassung: Zeitliche Begrenzung der Leiharbeit  (Gelesen 7306 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.686


« am: 13. Juli 2007, 22:45 »

An dieser Stelle geben wir eine eMail zur Kenntnis, die uns am 13.07.2007 erreichte, und bitten um Beachtung und Unterstützung:

Zitat von: ver.di Bundesverwaltung
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

auch die Wohlfahrtsverbände kommen zunehmend auf die Idee, ihre
Stammbelegschaften z.B. in Altenpflegeheimen, mit Zeitarbeitsbeschäftigten aus ihren eigenen "Personal- und Sevicegesellschaften" auszutauschen.

Grundsätzlich untergräbt Zeitarbeit unsere Tarifstandards. Deshalb ist es
auch zum Schutz unserer Mitglieder in den Pflegeeinrichtungen richtig, die
Petition der IGM Dresden zur zeitlichen Begrenzung der Leiharbeit zu
unterstützen. Der ver.di Bundesvorstand verfolgt die gleiche politische
Zielrichtung. Die Petition könnt Ihr unter der foglenden Seite aufrufen

http://itc.napier.ac.uk/e-Petition/bundestag/view_petition.asp?PetitionID=464

und auf dem elektronischen Weg unterzeichnen.

Mit freundlichen Grüssen
Gabriele Feld-Fritz


--------------------------------------------------------------
"Arm trotz Arbeit.
Kein Lohn unter 7,50 Euro pro Stunde"
www.mindestlohn.de
www.blog.mindestlohn.de
---------------------------------------------------------------

Gabriele Feld-Fritz
Ressort 9 Fachbereich 3
Fachruppe Einrichtungen und Dienste der ambulanten, teilstationären und
stationären Pflege
ver.di Bundesverwaltung
Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin

Telefon: 030/69 56 - 1860
FAX:       030/69 56 - 3420


Dieses Anliegen unterstützen wir gerne:

Wenn Sie sich über diese Petition informieren möchten und mitzeichnen, d.h. sie unterstützen wollen, klicken Sie bitte den nachstehenden blauen Text an.

Details und Unterstützungsmöglichkeit der
Petition "Arbeitnehmerüberlassung: Zeitliche Begrenzung der Leiharbeit"
[hier klicken >>]


(Abschlusstermin für die Mitzeichnung: Montag, 6. August 2007)
« Letzte Änderung: 22. Juni 2010, 12:26 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 21 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2020 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it