Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
29. März 2020, 15:33
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: 100% kostenfreie PDF Creator und PDF Converter [HIER klicken >>]

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  AKTUELLES / NEWS
| |-+  Aktuelle Meldungen & Hinweise
| | |-+  Veranstaltungen & Termine
| | | |-+  Bremer Pflegekongress 2008
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Verlinkte Ereignisse
  • Bremer Pflegekongress: 07. Mai 2008 - 08. Mai 2008
Autor Thema: Bremer Pflegekongress 2008  (Gelesen 3356 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.481


« am: 11. Februar 2008, 18:23 »



Bremer Pflegekongress + Deutscher Wundkongress
07.-08. Mai 2008
Messe und Congress Centrum Bremen


Der Bremer Pflegekongress 2008 greift diesmal in seinem wissenschaftlichen Programm ein in der Gesellschaft immer präsenter werdendes Thema auf: Demenz.

Bei der Demenz-Erkrankung gehen schleichend, über viele Jahre hinweg Nervenzellen in bestimmten Bereichen des Gehirns verloren. Zu Beginn der Demenz-Erkrankung ist meist nur das Kurzzeitgedächtnis und das Lernvermögen beeinträchtigt. Im weiteren Verlauf wird dann auch das Langzeitgedächtnis mehr und mehr in Mitleidenschaft gezogen, alte Erinnerungen gehen verloren.

Selbst in vertrauter Umgebung wird der Betroffene unsicher und orientierungslos, sein Sprachverständnis schwindet zunehmend. Oft wird Hilfe zur Pflege und Betreuung der Betroffenen und seines sozialen Umfeldes erforderlich. Mit diesem Thema werden die Zielgruppen aus allen drei Sektoren (Akutklinik, ambulante und stationäre Pflege) gleichermaßen angesprochen, ein grundsätzliches Prinzip des Bremer Pflegekongresses!

Unter der Fragestellung "Betreuung dementiell erkrankter Menschen" werden neben Basisthemen wie etwa die Einbindung pflegender Angehöriger in der ambulanten und stationären Pflege und Betreuung, neue Wohnformen, auch herausfordernde Themen wie Familien- und Gemeindepflege und Palliativpflege sowie zukünftige Handlungsfelder Pflege- und Gesundheitsökonomie angeboten.

Reizvolle zusätzliche Austauschmöglichkeiten eröffnen sich dadurch, dass die Teilnehmer/innen des Pflegekongresses automatisch und ohne Aufpreis für den gleichzeitig stattfindenden Deutschen Wundkongress registriert sind.

[Weitere Infos, Veranstaltungs-Programm, Anmeldung >>]

Quelle: http://www.bremer-pflegekongress.de

* Flyer24-08-07.pdf (725.94 KB - runtergeladen 790 Mal.)
* Pressetext von Internetseite.pdf (59.59 KB - runtergeladen 434 Mal.)
« Letzte Änderung: 13. Mai 2018, 15:39 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 20 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2019 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it