Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Februar 2020, 05:10
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
News: 100% kostenfreie PDF Creator und PDF Converter [HIER klicken >>]

+  Heimmitwirkung.de - Alles über Heimmitwirkung, Heim, Heimbewohner, Heimbeiräte, Heimfürsprecher, Pflege
|-+  Infos + Meinungsaustausch (Forum)
| |-+  Information & Recht
| | |-+  Qualität, Forschung & Tipps
| | | |-+  Empfehlungen & Konzepte
| | | | |-+  QMS: "Pflegen mit Konzept" - Adelheit von Stösser
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: QMS: "Pflegen mit Konzept" - Adelheit von Stösser  (Gelesen 3202 mal)
admin
Administrator
Hero Member
*****
Beiträge: 3.474


« am: 03. November 2006, 10:23 »

Pflegequalität ist eine Frage von Wertschätzung und Definition 

Bevor Qualität gemessen und gesichert werden kann, muss diese definiert werden.  Dabei stellen sich folgende Fragen:

  • Welche Qualität soll es sein?
  • Was wäre angemessen?
  • Was ist notwendig?
  • Wann pflege ich sicher?
  • Wann wird es gefährlich?
  • Was ist unsinnig?


Mit der "Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen", an deren Entwicklung Adelheid von Stösser als Mitglied des Runden-Tisches-Pflege  beteiligt war, erhält die Qualitätsdiskussion ein konkreteres, inhaltliches Fundament.  Vor allem die Selbstbestimmung des Pflegeabhängigen, wird durch diese  Charta deutlich aufgewertet. Auf der konkreten Handlungsebene beschreiben die hier vorgestellten "Qualitätsstandards in der Pflege", die praktische Umsetzung der in der Charta definitierten Qualitätsmerkmale.

Auf ihren Internetseiten informiert Frau von Stösser über übliche und sinnvolle Qualität. Sie ist Buchautorin und hat sich für erweiterte Qualitätsstandards in der Alten- und Krankenpflege eingesetzt. Ihr QualitätsManagementSystem - Pflege (QMS - Pflege) finden Sie hier: [klick >>]

Quelle: www.pflegekonzepte.de
« Letzte Änderung: 16. März 2007, 11:54 von admin » Gespeichert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
"Wir sind nicht nur für das verantwortlich,
 was wir tun, sondern auch für das,
was wir nicht tun" (Jean Molière)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.211 Sekunden mit 21 Zugriffen.
Mit Nutzung dieser Internetseiten erkennt der Besucher unsere Nutzungsbedingungen (hier einsehbar) uneingeschränkt an.
Copyright © 2005-2019 Reinhard Leopold · Alle Rechte vorbehalten. ISSN 1868-243X

Print Friendly and PDF

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it